STORIES for CHILDREN by Sister Farida

(www.wol-children.net)

Search in "German":

Home -- German -- Perform a PLAY -- 068 (The showdown 1)

This page in: -- Arabic? -- Aymara -- Azeri -- Bengali -- Bulgarian -- Cebuano -- Chinese -- English -- Farsi? -- French -- GERMAN -- Guarani -- Hebrew? -- Hindi -- Indonesian -- Italian -- Korean -- Kyrgyz -- Malayalam? -- Portuguese -- Quechua? -- Romanian -- Russian -- Serbian? -- Spanish-AM -- Spanish-ES -- Tamil -- Turkish -- Urdu? -- Uzbek

Previous Piece -- Next Piece

THEATERSTÜCKE -- spiele sie anderen Kindern vor!
Theaterstücke zur Aufführung für Kinder

68. Die Kraftprobe 1


Zwei Eskimos sitzen dick eingemummt auf dem Schlitten. Die Peitsche knallt und die Hunde sausen über das Eismeer. Plötzlich lauscht Colli.

Kuppa, der Zauberer, hat es auch gehört: Ein leises Klingeln geht durch das Eis.

Ein Pfiff, sie halten an. Die Eskimos schieben die Pelzmützen zurück. Kein Zweifel, das Eis singt. Angst kriecht in ihnen hoch. Denn wenn das Eis singt, kommen Schwingwellen. Starke Wellen, die ganz plötzlich mit großer Kraft das dickste Eis zerbrechen.

(Peitschenknallen)

Colli: "Los, ihr guten Hunde, lauft schnell ans Ufer. Schwingwellen kommen. Wir sterben."

Kuppa: "Colli, siehst du den Schlitten dort?"

Colli: "Sind die verrückt? Die fahren in die Schwingwellen."

Kuppa: "Wir müssen sie warnen."

Doch als sich die Schlitten begegnen und Kuppa darin die Missionare aus dem Eskimodorf erkennt, warnt er sie nicht. Er hasst sie. Sie und ihren Jesus, von dem sie immer reden.

Kuppa und Colli erreichen das rettende Ufer von Nain.

Kuppa: "Ist noch mal gut gegangen."

Colli: "Und die anderen?"

Kuppa: "Sollen sie doch umkommen. Jetzt kann ihr Jesus zeigen, ob er die Kraftprobe gegen die Schwingwellen besteht. Haha."

Die beiden bauen einen Iglu und dann geht Kuppa mit einem schönen Seehundfell in den kleinen Laden. Ob die weiße Frau dort die Frau des Missionars ist?

Kuppa: "Ich möchte dieses Fell für das Gewehr da hinten eintauschen."

Frau: "Ich weiß nicht, ob wir noch Felle brauchen. Kannst du so lange warten, bis mein Mann zurückkommt?"

Kuppa: "Der kommt nicht mehr."

Frau: "Wie meinst du das?"

Kuppa: "Schwingwellen kommen."

Frau: "Schwingwellen???"

Erschrocken starrt ihn die Frau an. Der Zauberer öffnet das Fenster und alle hören es: das Singen des Eises.

Frau: "Kuppa, warum hast du ihn nicht gewarnt?"

Kuppa: "Warum sollte ich? Soll ihm doch sein Jesus helfen, wenn er kann."

Die Frau ist verzweifelt. Da fällt ihr Blick auf den Bibelvers, der an der Wand hängt. Jesus spricht: Mir ist alle Macht gegeben im Himmel und auf Erden.

Frau: "Jesus kann! Er hat noch nie eine Kraftprobe verloren."

Kuppa: "Die Kraftprobe gilt. Wenn sie von den Schwingwellen zurückkommen, dann glaube ich auch an Jesus."

Frau: "Kuppa, sie werden kommen, ich weiß es!"

Diese Gewissheit macht den Zauberer unsicher. Wer wird die Kraftprobe gewinnen? Kuppa oder Jesus? Das nächste Hörspiel verrät es dir.


Personen: Erzähler, Kuppa, Colli, Frau

© Copyright: CEF Germany

www.WoL-Children.net

Page last modified on February 13, 2018, at 08:54 AM | powered by PmWiki (pmwiki-2.2.109)