STORIES for CHILDREN by Sister Farida

(www.wol-children.net)

Search in "German":

Home -- German -- Perform a PLAY -- 037 (Jumping with joy at 15.00 o’clock)

This page in: -- Arabic? -- Aymara -- Azeri -- Bengali? -- Bulgarian -- Cebuano -- Chinese -- English -- Farsi? -- French -- GERMAN -- Guarani -- Hebrew? -- Hindi -- Indonesian -- Italian -- Korean -- Kyrgyz -- Malayalam? -- Portuguese -- Quechua? -- Romanian? -- Russian -- Serbian? -- Spanish-AM -- Spanish-ES -- Tamil -- Turkish -- Urdu? -- Uzbek

Previous Piece -- Next Piece

THEATERSTÜCKE -- spiele sie anderen Kindern vor!
Theaterstücke zur Aufführung für Kinder

37. Luftsprung um 15.00 Uhr


Mann: "Das ist doch nicht möglich!"

Frau: "Doch, schau hin. Er kann gehen."

Mann: "Vielleicht hat er einen Doppelgänger."

Frau: "Ich bin mir ganz sicher, dass er es ist. 40 Jahre war er gelähmt und jetzt kann er gehen."

Mann: "Wenn das kein Wunder ist! So etwas haben wir noch nie erlebt."

Frau: "Schau hin, richtig glücklich ist er. Vor lauter Freude macht er Luftsprünge."

Es ist wahr, er ging und er sprang und er lobte Gott. Die Leute schauten auf ihn und auf Petrus.

Petrus: "Warum starrt ihr uns so an, als hätten wir den Gelähmten gesund gemacht? Jesus hat das getan. Der Glaube an seinen Namen bewirkt Wunder."

Eigentlich hatte der Tag begonnen wie jeder andere. Und am Nachmittag gingen Petrus und Johannes in den Tempel. Sie hatten sich angewöhnt immer um 15.00 Uhr zu beten. Wann betest du?

Vor der Eingangstür wurden sie aufgehalten. Ein gelähmter Bettler streckte ihnen die Hand entgegen:

Gelähmter: "Geht nicht vorbei. Habt Mitleid mit mir! Bitte, gebt mir Geld."

Petrus und Johannes schauten den Bettler an und Petrus sagte:

Petrus: "Silber und Gold habe ich nicht. Ich bin nicht reich. Aber was ich habe, das gebe ich dir: Im Namen des Herrn Jesus Christus steh auf und geh."

Dann nahm ihn Petrus bei der rechten Hand und half ihm beim Aufstehen. Das Wunder geschah. Sofort wurden seine Füße und Gelenke fest und stark. Er sprang auf und konnte stehen und gehen.

Der Mann konnte es kaum fassen. Er war gesund! Er ging und er sprang und er dankte Gott. Überglücklich lobte er Gott und die es sahen machten das gleiche.

Jesus will in deinem Leben auch Wunder tun, vertraue auf ihn.


Personen: Erzähler, Mann, Frau, Petrus, Gelähmter

© Copyright: CEF Germany

www.WoL-Children.net

Page last modified on February 12, 2018, at 04:16 PM | powered by PmWiki (pmwiki-2.2.109)