STORIES for CHILDREN by Sister Farida

(www.wol-children.net)

Search in "German":

Home -- German -- Perform a PLAY -- 004 (Prayers can cause miracles)

This page in: -- Arabic? -- Aymara -- Azeri -- Bengali? -- Bulgarian -- Cebuano -- Chinese -- English -- Farsi? -- French -- GERMAN -- Guarani -- Hebrew? -- Hindi -- Indonesian -- Italian -- Korean -- Kyrgyz -- Malayalam? -- Portuguese -- Quechua? -- Romanian? -- Russian -- Serbian? -- Spanish-AM -- Spanish-ES -- Tamil -- Turkish -- Urdu? -- Uzbek

Previous Piece -- Next Piece

THEATERSTÜCKE -- spiele sie anderen Kindern vor!
Theaterstücke zur Aufführung für Kinder

4. Wer betet, erlebt Wunder


Die Straße war staubig, heiß brannte die Sonne vom Himmel. Und wieder saß der blinde Bettler am Wegrand. Jedesmal, wenn er Schritte hörte, dann streckte er seine Hand aus.

Bartimäus: "Helft mir! Gebt mir etwas Geld."

Manche hatten Mitleid mit Bartimäus, andere überhörten seine Bitte.

Eines Tages schien die ganze Stadt Jericho auf den Beinen zu sein.

Bartimäus: "Was ist hier los?"

Mann: „Jesus, der Sohn Gottes kommt hier vorbei, der alle Menschen liebt, viele Kranke heilt und sogar Tote lebendig macht.“

Der arme Blinde bekam neue Hoffnung. Ob dieser Jesus sein Rufen hört?

Von ganzem Herzen rief er zu dem, den er nicht sah:

Bartimäus: "Jesus, hilf mir doch. Erbarme dich über mich!"

Einige, die das hörten, ärgerten sich und beschimpften den Blinden.

Mann: "Halt den Mund und verschwinde, sonst ..."

Ist es denn verboten, zu Jesus zu rufen? Nein!

Bartimäus hörte nicht auf die Menschen, sondern schrie noch lauter:

Bartimäus: "Herr Jesus, hilf mir doch!"

Jesus hört jedes Rufen. Er hört auch dein Gebet.

Die Bibel sagt es, dass er damals stehen blieb und befahl:

Jesus: "Bringt den Blinden her zu mir!"

Und dann stand Bartimäus vor dem Sohn Gottes. Er sah ihn nicht, aber in seiner Nähe fühlte er sich sicher und geborgen. Er hörte die freundliche Stimme Jesu.

Jesus: "Bartimäus, was willst du von mir? Was soll ich für dich tun?"

Bartimäus überlegte nicht lange. Seine größte Not machte er zu einem Gebet:

Bartimäus: "Herr, dass ich wieder sehen kann, das wünsche ich mir."

Jesus hörte seine Bitte.

Jesus: "Sei sehend! Weil du an mich glaubst heile ich dich."

Im selben Augenblick konnte Bartimäus sehen. Seine Augen sahen den, der sein Gebet gehört und auf sein Rufen geantwortet hat.

Überglücklich bedankte er sich und ging von jetzt an immer mit dem Herrn Jesus.

In der Bibel sagt Gott zu dir:

"Rufe mich an in der Not, so will ich dich erretten und du sollst mir danken."


Personen: Erzähler, Bartimäus, Mann, Jesus

© Copyright: CEF Germany

www.WoL-Children.net

Page last modified on February 12, 2018, at 02:16 PM | powered by PmWiki (pmwiki-2.2.109)