STORIES for CHILDREN by Sister Farida

(www.wol-children.net)

Search in "German":

Home -- German -- Perform a PLAY -- 085 (The fiery oven miracle 3)

This page in: -- Arabic? -- Aymara -- Azeri -- Bengali? -- Bulgarian -- Cebuano -- Chinese -- English -- Farsi? -- French -- GERMAN -- Guarani -- Hebrew? -- Hindi -- Indonesian -- Italian -- Korean -- Kyrgyz -- Malayalam? -- Portuguese -- Quechua? -- Romanian? -- Russian -- Serbian? -- Spanish-AM -- Spanish-ES -- Tamil -- Turkish -- Urdu? -- Uzbek

Previous Piece -- Next Piece

THEATERSTÜCKE -- spiele sie anderen Kindern vor!
Theaterstücke zur Aufführung für Kinder

85. Das Feuerofen-Wunder 3


Das riesige Standbild war fertig. Drei Meter breit und 30 Meter hoch. Unübersehbar!

Königsbote: "Hört her! Königlicher Befehl an alle. Wenn ihr die Musikkapelle hört, dann müsst ihr euch vor der goldenen Statue des Königs Nebukadnezar niederwerfen und anbeten. Wer das nicht macht, der wird sofort in den Feuerofen geworfen und verbrannt."

Keine Frage: Alle würden zur Einweihung kommen. Schweigend standen drei Männer abseits. Die waren von der Einladung nicht begeistert. Vor vielen Jahren wurden sie aus Israel verschleppt. Sie hatten ihre Heimat verloren, aber nicht ihren Glauben an Gott.

Und sie wussten, der Befehl des Königs ging zu weit. Götzenverehrung, niemals!

(Musik) Alle warfen sich nieder und beteten die Statue an.

Aber drei blieben stehen. Das fiel auf.

Ankläger: "König, du hast befohlen, dass jeder das goldene Standbild anbeten soll. Drei Juden gehorchen nicht."

König: "Was? Sie gehorchen meinem Befehl nicht? Bring sie sofort hierher."

(Daniels Freunde werden gebracht)

König: "Stimmt das, ihr wollt meinen Gott nicht anbeten? Noch eine Chance gebe ich euch. Wenn ihr euch dann noch weigert, werdet ihr sofort verbrannt. Denkt nur nicht, dass euch euer Gott retten kann."

Was wäre dir in diesem Moment wichtiger gewesen? Dein Leben oder die Treue zu Gott? Die drei überlegten nicht lange.

Daniels Freund: "Wenn unser Gott will, dann kann er uns aus dem Ofen erretten. Wenn er es aber nicht tun will, dann bleiben wir ihm trotzdem treu. Niemals werden wir Götzen anbeten."

Diese Männer liebten Gott über alles. Nebukadnezar geriet außer sich.

König: "Heizt den Ofen siebenmal heißer als sonst und bringt sie sofort um."

Dann wurden sie in den Feuerofen geworfen. Der war so heiß, dass die, die sie hintrugen, durch die Hitze verbrannten.

Der König starrte ins Feuer.

König: "Ich sehe vier Männer im Feuer herumlaufen. Einer sieht aus wie der Sohn eines Gottes."

Der König öffnete die Ofentür.

König: "Kommt heraus, ihr Diener des höchsten Gottes."

Ohne Verbrennung kamen die drei Männer heraus. Kein Haar war versengt und an ihrer Kleidung war kein Brandgeruch. Gott hatte sie vom Feuer errettet.

Kennst du diesen Gott, der solche Wunder tut? Bleibe ihm treu, immer und überall.


Personen: Erzähler, Königsbote, Ankläger, König, Daniels Freund

© Copyright: CEF Germany

www.WoL-Children.net

Page last modified on February 13, 2018, at 09:30 AM | powered by PmWiki (pmwiki-2.2.109)