STORIES for CHILDREN by Sister Farida

(www.wol-children.net)

Search in "German":

Home -- German -- read a STORY -- 133 (School of life 1)

This page in: -- GERMAN

Previous Piece -- Next Piece

GESCHICHTEN -- fang gleich an zu lesen!
Spannende Geschichten zum Lesen und Vorlesen

133 Fahrschule fürs Leben 1


Herzlich willkommen zur Fahrschule fürs Leben! Super, dass du dabei bist.

Machst du mit, das ist der Hit.

Einbahnstraße - Vorfahrt achten - Parkverbot - Scharfe Kurve - Pfeile weiß und rot - Wo bin ich denn? Wo muss ich hin? - Stoppschild - Vorsicht Glatteis - Dreieck mit ’ner Kuh.

Kunterbunt ist der Schilderwald. Die Verkehrszeichen am Straßenrand sind wichtig. Sie wollen dich nicht aufhalten oder ärgern, sondern beschützen, damit du gut ans Ziel kommst.

Gott hat in der Bibel für die Fahrt durchs Leben auch Schilder aufgestellt. Mit seinen Geboten und Verboten will er uns nicht ärgern, sondern unser Leben beschützen. Wer sich an seine Regeln hält, der kommt gut ans Ziel.

Mach mit, bei der Fahrschule fürs Leben.

Du wirst die Prüfung gut bestehen.

Die Fahrt durchs Leben ist spannend.

Zwei Wege gibt es, aber nur einen kann man gehen. Die Bibel ist wie eine Straßenkarte. Sie zeigt uns, auf welchem Weg wir sind.

Und Matthäus 7, Vers 13 und 14 rät dir: "Geht durch das enge Tor. Denn das Tor ist weit und der Weg ist breit, der in das Verderben führt. Viele gehen ihn. Und das Tor ist eng und der Weg ist schmal, der zum ewigen Leben führt. Nur wenige gehen ihn."

Die Bibel ist wie ein Wegweiser. Sie zeigt uns, dass Jesus Christus der einzige Weg zu Gott ist.

Jesus spricht: "Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben. Niemand kommt zum Vater, außer durch mich."

Wenn die Fahrt unseres Lebens durch Probleme, wie durch einen dunklen Tunnel geht, und wir keinen Ausweg mehr sehen, dann ist die Bibel wie ein Licht. Wie ein guter Scheinwerfer.

Und der Herr Jesus ist der beste Beifahrer. Er will dich überall begleiten. Wenn du im Graben liegst oder eine Panne hast, dann lässt er dich nicht im Stich. Das hat er versprochen: "Rufe mich an in der Not, so will ich dich erretten, und du sollst mir danken."

Beten ist die beste Notrufsäule. Probiere es aus!

Gute Fahrt wünscht dir die Fahrschule fürs Leben.

STOP! In der nächsten Geschichte geht die Fahrt weiter.


Rätselecke

Welches Buch ist der Wegweiser für unser Leben?
Wie heißt der einzige Weg zu Gott?
Welchen Notruf möchtest du jetzt an Jesus durchgeben?

© Copyright: CEF Germany

www.WoL-Children.net

Page last modified on January 27, 2018, at 03:06 PM | powered by PmWiki (pmwiki-2.2.109)